Breathwork und Pranayama. Was ist der Unterschied?

Breathwork und Pranayama. Was ist der Unterschied?

Breathwork und Pranayama. Was ist der Unterschied?

Verwirren dich die Begriffe Breathwork und Pranayama? Ich hatte auf jeden Fall Fragezeichen, als ich meine Yogalehrerausbildung begann und alles über Pranayama lernte. Danach recherchierte ich viel über Breathwork und versuchte herauszufinden, wo die Unterschiede und Überschneidungen liegen.

Pranayama – alte yogische Lehre

Pranayama ist das yogische Breathwork. Dabei gibt es so viele verschiedene Techniken, die die alten Yogis im Himalaya bereits praktiziert haben. Interessanter Fakt: Sie alle wurden sehr alt. In der yogischen Tradition ist die Atemarbeit ein Werkzeug, um den Geist zu beruhigen und auf die Meditation vorzubereiten. Es spielt keine Rolle, ob du meditierst oder nicht, Breathwork ist ein leistungsstarkes Instrument, das u.a. bei Krankheiten wie Angstzuständen, Stress und Fatigue Syndrom Linderung verschafft.

Breathwork – ein modernes Konzept?

Ich verwende den Begriff Breathwork wie folgt: Breathwork ist ein allgemeiner Ausdruck für jede Therapie, bei der Atemübungen zur Heilung verwendet werden. Es gibt viele verschiedene Konzepte, insbesondere jetzt, wo Breathwork immer beliebter wird. Die meisten (wenn nicht alle) der verwendeten Techniken sind vom Pranayama abgeleitet und weiterentwickelt worden. Hierbei fügt jeder Lehrer seine eigene Note hinzu und das macht es so einzigartig und besonders. Schau dir unbedingt die tolle Eva Kaczor und ihren Psychedelic Breath an, wenn dich der moderne Ansatz interessiert.

Breathwork und Pranayama

Ich wage zu sagen, dass Pranayama Breathwork ist, aber nicht jedes Breathwork ist Pranayama. Warum? Pranayama bedeutet wörtlich „die Erweiterung der Lebenskraft“. Mit jedem Atemzug nehmen wir die universelle Lebenskraft in uns auf und reinigen unsere Energiekanäle (Nadis) und Chakren. Darüber hinaus sind die Bandhas ein wichtiger Bestandteil des Pranayama.

Ich verwende beide Begriffe, je nachdem, worüber ich genau spreche. Wenn ich über Pranayama spreche, schließe ich alles ein, was im vorherigen Absatz erwähnt wurde. Wenn ich über Breathwork spreche, meine ich normalerweise Atemtechniken im weiteren Sinne. Egal ob Pranayama, Atemtherapie oder Atemübung. In meinen Atemkursen unterrichte ich normalerweise viele Pranayama-Techniken. Von Zeit zu Zeit mische ich sie mit moderneren Elementen, die normalerweise keine Pranayamas sind.

Wenn du mehr über Pranayama und Breathwork wissen möchtest, schau gerne hier und hier.

Wenn du mit mir atmen möchtest, setze dich gerne hier mit mir in Verbindung und buche eine Session oder vereinbare ein kostenloses Kennenlerngespräch.

Schreibe einen Kommentar

Back to Top